Home > Discussion Groups > Deutsches Forum (www.panzer-modell.de)

Grundregeln für die Postings:
1.

Alle Postings müssen mit vollem Namen und gültiger eMail Adresse versehen werden
Haltet Euch bitte vor Augen, daß Eure Postings von vielen Leuten gelesen werden. Wir sind gegen unsinnige Nicknames, da wir der Meinung sind, daß man im Allgemeinen den Umgang mit echten Personen bervorzugt. Wenn Ihr etwas zu dieser Seite beitragen möchtet, dann müsst Ihr bereit sein dafür mit Eurem eigenen Namen zu stehen.

2.

Haltet Euch an den Themenkreis - Postings mit politischem oder anderem themenfremden Inhalt oder mit persönlichen Angriffen werden nicht toleriert.

3. Die Frage des Copyrights: Fotos, die geposted werden, MÜSSEN in niedriger Auflösung (72dpi) sein und Copyright/Trademark Inhaber explizit genannt werden, sofern möglich.
4. Ab dem 25.April 2005 kann man nur noch Nachrichten verfassen, wenn man registriert ist. Mehr Informationen dazu gibt es hier:
http://www.network54.com/Forum/message?forumid=240281&messageid=1113923381
DAS ABWEICHEN VON DIESEN EINFACHEN GRUNDREGELN, RESULTIERT IN DER LÖSCHUNG EURER POSTINGS ODER IM EXTREMFALL SOGAR IN DER SPERRUNG EURES ZUGANGES

Achtung
Um unseren Lesern ein werbefreies Forum bieten zu können, war leider ein neuer Start notwendig (vielen Dank an Osprey für die Unterstützung an dieser Stelle!). Das bisherige Forum samt aller Einträge bleibt aber als Archiv über den rechten Button "Forum bis 24.02.03" erreichbar.


Um dieses Forum zu durchsuchen, verwendet bitte die Google Advanced Search , für ein Beispiel wie die Suche funktioniert, klickt bitte hier.

Advertisement

 Return to Index  

Re: Scratchbau: Hülsenfangkorb 2cmFlak38

April 8 2009 at 8:49 PM
  (Login sheimro)
Missing-Lynx members
von IP-Adresse 84.57.194.10


Response to Scratchbau: Hülsenfangkorb 2cmFlak38

Hallo Rainer,

hatte vor kurzem ein ähnliches Problem beim Bau des Flakpanzers 38(t) von Tristar. Hier waren die beiliegenden PE-Teile nicht wirklich toll.

Ich habe in meiner Grabbelkiste noch Reste vom Geschenkband gefunden, welches ich verarbeitet habe. Damit das Ganze noch ein wenig realistischer aussieht, habe ich es noch mit 0,3mm Kupferdraht vernäht.

Hier mal ein Photo vom Zwischenergebnis:
[linked image]

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Grüssle
Sven

 
 Auf diesen Thread antworten   
Antworten

  1. Gute Lösung - Rainer Müller on Apr 9, 12:41 PM
    1. Geschenkband - Sven Heimroth on Apr 10, 9:30 AM
      1. Ok ich werd es mal versuchen ... - Rainer Müller on Apr 13, 12:16 PM
     


Terms and Conditions of Use
Report abuse