Home > Discussion Groups > Deutsches Forum (www.panzer-modell.de)

Grundregeln für die Postings:
1.

Alle Postings müssen mit vollem Namen und gültiger eMail Adresse versehen werden
Haltet Euch bitte vor Augen, daß Eure Postings von vielen Leuten gelesen werden. Wir sind gegen unsinnige Nicknames, da wir der Meinung sind, daß man im Allgemeinen den Umgang mit echten Personen bervorzugt. Wenn Ihr etwas zu dieser Seite beitragen möchtet, dann müsst Ihr bereit sein dafür mit Eurem eigenen Namen zu stehen.

2.

Haltet Euch an den Themenkreis - Postings mit politischem oder anderem themenfremden Inhalt oder mit persönlichen Angriffen werden nicht toleriert.

3. Die Frage des Copyrights: Fotos, die geposted werden, MÜSSEN in niedriger Auflösung (72dpi) sein und Copyright/Trademark Inhaber explizit genannt werden, sofern möglich.
4. Ab dem 25.April 2005 kann man nur noch Nachrichten verfassen, wenn man registriert ist. Mehr Informationen dazu gibt es hier:
http://www.network54.com/Forum/message?forumid=240281&messageid=1113923381
DAS ABWEICHEN VON DIESEN EINFACHEN GRUNDREGELN, RESULTIERT IN DER LÖSCHUNG EURER POSTINGS ODER IM EXTREMFALL SOGAR IN DER SPERRUNG EURES ZUGANGES

Achtung
Um unseren Lesern ein werbefreies Forum bieten zu können, war leider ein neuer Start notwendig (vielen Dank an Osprey für die Unterstützung an dieser Stelle!). Das bisherige Forum samt aller Einträge bleibt aber als Archiv über den rechten Button "Forum bis 24.02.03" erreichbar.


Um dieses Forum zu durchsuchen, verwendet bitte die Google Advanced Search , für ein Beispiel wie die Suche funktioniert, klickt bitte hier.

Advertisement

 Return to Index  

So einfach geht das nicht,

April 20 2012 at 4:37 PM
Frank Lobitz  (Login fraleoc)
Missing-Lynx members
von IP-Adresse 92.204.100.41


Response to Welche Hersteller sind derzeit die besten am Markt?

wichtiger als der Hersteller selbst erscheint mir das Alter des Bausatzes bzw. die Erfahrung des Herstellers zum Zeitpunkt des Formenbaus. Man vergleiche doch bitte mal die Erstlingswerke von Trumpeter, Dragon und co mit ihren heutigen Produkten.

Und was hier schnell als Schrott bezeichnet wird, hat für andere schon wieder einen Nostalgiewert, insbesondere die 1970er Tamiya Modelle. Man sollte alles im Mantel seiner Zeit sehen.
Jedenfalls betrachte ich meine Sammlung auf diese Art.

Wenn man natürlich ein bestimmtes Vorbild nachbauen möchte, Geld keine Rolle spielt und nicht nur ein Hersteller einen Bausatz davon im Angebot hat, kann man aus dem Vollen schöpfen, und dann hat der alte Tamyia-Pz III gegen die Konkurrenz keine Chance.

Aber trotzdem, ein gut gebauter und lackierter 'alter' macht oft mehr her, als ein durchschnittlich gebauter 'neuer'.

Gruß
Frank

[linked image]

 
 Auf diesen Thread antworten   


Terms and Conditions of Use
Report abuse