Zurück zum Index  

Re: Tamiya Afrika Tiger

September 6 2009 at 2:56 PM
Volker Kuhn  (Login 2393)


Response to Tamiya Afrika Tiger

 

Bei diesem Modell will ich mich an der Bemalungsmethode "Color Modulation" von Adam Wilder versuchen, die hier beschrieben ist:
http://www.missing-lynx.com/articles/other/modulationmr_1.html

Nachdem ich das Modell mattschwarz grundiert habe, wurde die Basis Farbe gespritzt. Diese besteht aus einer 2:1 - Mischung aus Vallejo 71030 Green Brown und Vallejo 71024 Khaki Brown. Dazu kommt noch ein bisschen Seidenmatt-Lack von Microscale. Die Farbvorschläge stammen aus Ospreys "Modelling the Tiger I". Der CM-Methode folgend habe ich jetzt 2 Durchgänge mit jeweils weiter aufgehellter Basisfarbe gespritzt, die auf eine imaginäre Lichtquelle zulaufen; hier von vorne oben. Die hellste Stelle ist also das Turmdach, die dunkelste Stelle am Heck. Das Fahrgestell habe ich nicht mit einbezogen, da ich es komplett mit einem dunkleren Farbton (Basisfarbe + Tamiya XF 52 Flat Earth) gespritzt habe.
Danach habe ich einige hervorstehende Details mit einer helleren Farbe bemalt (Tamiya XF 57 Buff + XF 60 Dark Yellow).
Das Ergebnis:

[linked image]

[linked image]

[linked image]

 
 Auf diesen Thread antworten   
Create your own forum at Network54
 Copyright © 1999-2014 Network54. All rights reserved.   Terms of Use   Privacy Statement  
Letzte Besucher:
Visitor Map